Gästebuch der Namslauer Heimatfreunde
Herzlich willkommen in unserem Gästebuch
Ines Buchholz
Mail
Hallo,
ich bin mir ziemlich sicher, daß ich das Adressbuch von 1935 schon auf dieser Homepage entdeckt hatte.
Nun finde ich es nicht mehr wieder.
Wer kann helfen?
Adressbuch 1929 und 1940 ist schnell zu finden.
Danke im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Ines Buchholz

Arnulf Hein
Mail
Hallo,
gibt es jemand, der über Hennersdorf Auskunft geben kann?
Im Detail geht es um eine Symbolik an einer Häuserfront, die mich interessiert.

Ines Buchholz
Mail
Kann mir jemand beschreiben, wo die Hintergasse 8 in Namslau lag?
Grüße aus der Uckermark
Ines Buchholz

Jürgen Heinke, geb. Dusza
Mail
Sehr geehrte Damen und Herren,
Betrifft: Hotel "Zur Krone" Namslau, Suche nach meiner Mutter Elli Dusza, Büffetfräulein.
Wer kannte 1943-1945 in Namslau das Hotel "Zur Krone"? Wer kannte dort das Büffetfräulein Elli Dusza,geb.12.05.1924, die im Dez.1945 wegen bevorstehnender Entbindung in die Breslauer Landesfrauenklinik Kronprinzenstraße 23 25 aufgenommen wurde, aber am 15.01.1945 hochschwanger im Zug von Breslau nach Dresden flüchtete. Für Angaben über meine Mutter bzw. zum Personal des Hotel "Zur Krone" Namslau wäre ich sehr dankbar,da ich meinen noch unbekannten Vater aus Namslau suche.
Jürgen Heinke (geb. Dusza)
Ritterstraße 25
01097 Dresden

Jürgen Heinke, geb. Dusza
Mail
Wer kannte 1943-1945 in Namslau das Hotel "Zur Krone"?Wer kannte dort das Büffetfräulein Elli Dusza,geb.12.05.1924,die im Dez.1945 hochschwanger über Breslau nach Dresden flüchtete. Für Angaben über meine Mutter wäre ich sehr dankbar. Jürgen Heinke,Dresden