Herzlich willkommen im Gästebuch von Friesen-Show-Time, ich freue mich über einen Eintrag
Homepage
[Seite 1]>> [Eintragen]
116. Jasmin Borcherding
Mail
Dies ist wirklich eine sehr gut gestaltete Homepage mit viel Liebe zum Detail .. gefällt mir sehr gut

115. Regina
Mail
Wunderschön gestaltete Seiten mit tollen Bildern, aber besonders die Geschichten haben mich tief berührt. Die Liebe zum Partner Pferd kann nur ein Pferdemensch wirklich verstehen.
Ich bin mit Mitte 40 gerade dabei, mir meinen Lebenstraum zu erfüllen und zusammen mit meiner Tochter unser erstes Pferd zu kaufen. Es ist eine bildschöne 8jährige Friesenstute, freundlich und zuverlässig, und ich hoffe wir können uns auch so viel Vertrauen und Spaß an der gemeinsamen Ausbildung erarbeiten. Wir freuen uns sehr auf unsere schwarze Perle!

114. Angelina Wino
Mail
Hallo Vera,

was für eine wundervolle Homepage!!!
Ich teile Ihre Friesen-Liebe nur zu gern.
Auf Pferden sitze ich schon seitdem ich klein bin, ich habe als kleines Kind meine Schwester besucht, sie hatte damals auf einem reinen Friesenhof Reitunterricht gegeben.
Da habe ich das Erste mal Bekanntschaft mit diesen tollen Kreaturen gemachtt und ich muss zugeben, ich war überwältigt.

Schnell habe ich die Leidenschaft für die Pech schwarzen Pferde entdeckt.
Viele verschiedene Rassen bin ich geritten, ob Reiunterricht,Reitbeteiligungen oder Voltigieren.
Als ich Volljährig war, habe ich immer mehr darüber nachgedacht mir ein eingenes Pferd anzuschaffen und wenn, dann einen Friesen.
Dieser Traum ging dann auch recht schnell in Erfüllung.
Es wurde eine Friesenstute 10 Jahre alt.
Leider hatte ich beim Kauf die rosarote Brille auf und sah nicht, das dieses Pferd keinelei Manieren oder Satttel erfahrungen besaß.
Es dauerte Wochen bis ich mich der Stute 'Mabella' nähern durfte, es kostete nicht nur Zeit sondern auch nerven.
Mit der Zeit hat sie das Vertrauen zu mir aufgebraut und wir wurden die dicksten Freunde
Keiner durfte sich ihr so nähern oder berühren wie ich.
Sie war kein einfaches Pferd, aber sie hatte viel Herz.
Leider wurde sie krank und ich tat alles um ihr zu helfen. Schnell wurde sie in die Klinik geschickt um sätliche Untersuchungen durchzuführen, leider ergaben diese nicht viel was hilfreich war. Geld spielte da auch keine Rolle, sie hätten sie auch Operiert, aber wofür wenn man noch nicht mal genau weiss, was da los ist, also wurde sie wieder mit mir nach hause geschickt.
Sie hatte in der ganzen zeit sehr viel abgenommen, ich schmiss meine Ausbildung um den ganzen tag für sie da zu sein und sie wie ein kleines Kind aufzupeppeln.
Mein Tierarzt ( der fast wöchentlich) da war, sagte mir, sie wurde wahrscheinlich schon krank verkauft.
Es dauerte Monate bis es ihr wieder besser ging und ich die ersten Ausritte mit ihr machen konnte, aber wir hatten es geschafft. ( dachten wir)

nach 5 Monaten ging es ihr schlagartig wieder schlechter.
Ich wurde abends von den Stallbesitzern angerunfen.
Sie lag in der Halle, wir versuchten mit 5 Leuten Mabella wieder aufzurichten, das ihr Kreislauf nicht absagte, nur Mir hörte sie zu, mich schreien und versuchte immer wieder sich hinzustellen, leider vergebens. Als der Tierarzt nun endlich da war und ich 3 Spritzen verpasst hatte, stand sie und war stabil für den Weg in die Klinik.
Auf dem Weg dort hin, wurde mir immer mehr klar, dass ich vielleicht gleich vor eine Wahl gestellt werde.
Ankunft in der Klinik, sie lag auf dem boden, mit ihreem Kopf in meinem Schoss, guckte sie mich an und ich wusste, sie hat alles gegeben.
Die Ärtze stellten mich nun vor die Wahl, sofortige Operation oder Einschläfern.
Da mein Herz natürlich unglasublich traurig war, aber mein Verstand mich dazu gebracht hat das Richtige zu tun... ließ ich sie über die regenbogenbrücke zu gehen.
Sie war mein Ein & Alles.
Nun ist es 1 1/2 jahre her und ich bin immer noch nicht drüber hinweg, seitdem habe ich keinen Pferdestall mehr betreten geschweige denn ein Pferd gestreichelt/geritten.

Ich möchte es nicht hinschmeissen, das würde Mabella auch gar nicht gefallen, wenn ich aufgeben würde, aber ich habe mich bis jetzt nicht bereit gefühlt.
Friesen werden immer an 1. Stelle bei mir sein und wenn es nochmal ein Pferd wird, dann ein Friese!
Diese Homepage gibt mir Kraft.


Die Erinnerungen bleiben für immer und wer weiß vielleicht wird wieder ein Friesenpferd dein Herz erobern..? LG Vera

 

113. Nicole Holzer
Möchte ihnen für ihre Seite ein dickes Kompliment machen .:-) SOOOOO schön ich liebe Friesen über alles.Und es gibt nichts schöneres für mich:-)
Ihre Seite ist wunderschön.
Bin früher selber geritten,war bei Egon von Neindorf in Karlsruhe:-) Lange her tolle zeit:-) dann nur noch Freizeit.Wünsche ihnen weiterhin viel erfolg und ganz viel Glück:-)und viel spas mit den Pferden:-)
lg Nicole .

112. elke de boer
ich bin begeistert von der homepage.wunderschöne bilder und videos und ein tolles pferd.bin sprachlos und zu tiefst gerührt.friesen sind eine leidenschaft, wer ihnen begegnet ist ihnen verfallen.......

111. Christin Höhn
Wunderschöne Friesen, wunderschöne Homepage, auch infomativ, gefällt mir sehr...! Bei 'nur'ein Pferd, könnte ich immer weinen, so ist es einfach.

Liebe Grüße
aus der Pfalz
Christin Höhn

110. Miriam Olboeter
Hallo Vera! Ich hoffe, dass es für Sie in Ordnung
ist, das ich Sie mit Ihren Vornamen anspreche! Ich
muss Ihnen/dir ganz ehrlich zustimmen das mit
den wunderbaren Friesen, denn ich selber liebe
diese Rasse sehr und könnte 24 Stunden lang
mich nur über die Rasse Friese unterhalten, aber
leider habe ich keinen mit dem ich mich über die
Rasse unterhalten könnte.
Ihr erstes und zweites Pferd sind sehr schmucke
Stücke, auch wenn eines Ihrer/deiner Pferde von
oben am Himmel zu Ihnen/dir hinunter himmelt.

109. Anke Hoff
Wunder, wunderschön, das ist das erste, was mir einfällt. Nur ein Pferd? Wer sowas denkt, kennt kein Pferd! Ich liebäugel schon lange mit einem Friesen und sollte mein kleiner Filou (ein Schimmel, obwohl auch da schon meine heimliche Liebe den Schwarzen galt und man auch daran sieht, "nur" ein Pferd) mal in den wohlverdienten Ruhestand gehen, wird sicher ein Friese bei mir sein neues Zuhause finden. Weiterhin viel Erfolg mit den wunderschönen Tieren.

108. Jeannette
Hallo , ich geb dir völlig recht .
Nur ein Pferd geht gar nicht .
Meinen Jugendtraum von einem Friesen
konnte ich mir im April diesen Jahres
erfüllen ( Zorro ) 4 Jährig . Ein tolles
Pferd . Meine 10 Jährige Tochter reitet
ihn mit ganz weicher Hand, muss man
gesehen haben . Viele liebe Grüße

107. Daniela
Hallo, einen großen Dank an Dich. Schön, dass es diese super Seite gibt, die u. a. dazu beigetragen hat mich nun doch für diese wunderschöne Rasse zu entscheiden. Seit Anfang diesen Jahres verbringe ich den Großteil meiner Freizeit mit meinen beiden Friesenstuten Leteke und Lysbet... Dankeschön!!!
LG Daniela

Kommentar von Vera:
Das freut mich sehr, ich wünsche ihnen viele gemeinsame Jahre mit Ihren Friesenpferden.. viel Glück.. Vera

106. Miriam
Guten Abend! Mein Name ist Miriam und komme
aus Berlin. Sie haben "Recht", wenn jemand nur
sagt, dass das einfach nur ein "Pferd" ist, dann
einfach nur den Menschen anlächeln, und einfach
sein Teil dazu denken. Ich Liebe Friesenpferde
überalles, wenn ich einen eigenen Friesen
hätte würde ich den Friesen so lieben wie meine
eigenen Kinder, ich würde alles tun, um das den
Friesen gut geht. "Friesen sind in mein Augen die
Besten. Mit freundlichen Grüßen Miriam :-)))

105. Stefanie Winterwerber
Guten Abend,
wirklich eine gelungene Seite !
Schön,dass es so Menschen die Ihre Pferde so schätzen wie sie, gibt !!
Habe selbst einen Friesen aus Mintse 384 und ein Shire.
Reite gerne Barock aber bin leider in unserer Gegend etwas allein auf weiter Flur.
Gruß und alles Gute !

104. mestekemper
wunderschöne Pferde haben Sie und ganz tolle Bilder auf Ihrer HP.
Habe selbst eine Friesenstute( fast 17 Jahre alt) und einen jungen Friesenwallach mit knapp 3 Jahre.
Es sind so wunderbare Tiere und Sie geben einem unendlich viel.
Wünsche Ihnen weiterhin alles Liebe mit Ihren schwarzen Perlen.
Gruß Marita und Andreas

103. Dunja
Wow,...was für eine tolle Homepage!
Tolle Bilder,wunderschöne "Gedanken"!
Habe selbst 2 schwarze Perlen.
Viele liebe Grüße,..Dunja

102. Christine
Home
Eine wunderschön gemachte Homepage, die die Freude an der Arbeit und dem Zusammenleben mit diesen wundervollen Tieren sehr gut zeigt! Ich selbst habe einen 21,5-jährigen Friesenwallach der noch topfit ist und mich jeden Tag aufs Neue erfreut!

LG aus Österreich, Christine & Tienus

[Seite 1]  >>