Wellcome
PG.
Bzg.->Florian Hartmann

tausende Religionen? Naja..
Alle behaupten Alleinstellungsmerkmal (Einheitsbestreben Vieler, exoterische Behauptung der Aufgeschlossenheit, gnostische Uminterpretierung/Vereinnahmung anderer (Christlicher) Religion...) - hm??

1. die Religionen des Menschen, der (eigenen) werktätigen Gerechtigkeit, der Werktätigkeit, des (eigenen) Vorteils
2. Die Religion der Bibel, den Glauben daran, dass wir erretet werden, wenn wir eine gerechte Welt wollen und darauf (von Gott) hoffend (erhalten werden).

[Auch die] Beschäftigung mit Bekehrungen zeigt, du liegst völlig an der Realität vorbei.
Da nehmen zigtausende von Menschen eine andere Religion an (alle möglichen Fälle. Es geht bei Religion wohl kaum um Bucheintragungen oder?).
Dazu die zigtausenden Erfahrungen und Wandlung von Wesen und/oder Verhalten bei Bekehrungen (unserer Zeit alleine schon).
Und diese zeigen, Gott hat uns erschaffen, dass wir Ihn erkennen. Aber bestimmt nicht, wenn dein Ziel es ist Ihn unter allen Umständen verdrängen, leugnen oder morden zu wollen.

Die Bekehrung zum (biblischen) Christentum hat zudem (im Gegensatz zu anderen) sehr positive Änderungen des Menschen zur Folge - wie es geschrieben steht - was für den Menschen durch Willenskraft absolut unmöglich ist [und auch das haben sehr viele erfahren und erfahren müssen]:
Entschuldigung längst vergangener Taten, Wiedergutmachung, Entwicklung von Liebe, Nachsicht, Gedult, Sanftmut, Frieden (inneren)..

stevan roza
Mail
Sorry die aussage zu jehova ging an die andere Person Joh 14/6

stevan roza
Mail
Hallo,Wolfgang finde es gut das man sich bemüht anderen Menschen Biblisches wissen Mitzuteilen ,
Habe gerade ganz spontan die Seite Entdeckt .Was noch Fehlt ist das man auch erwähnen solle das jeder Mensch seine Sünden vor Gott bekennen soll-Mt K4/V17 oder APG 3/19 AMEN .speziell für die Nicht gläubiggewordenen/HEIDEN/ Denke das du erwähnen solltest das JESUS CHRISTUS der WEG die Wahrheit und das Leben ist JOH 14/6 anstatt jeovas sind die wahreit .ich selber lese auch die elberfelder bibel .

Jesus Christus
Nur die Zeugen Jehovas haben die Wahrheit.

Florian Hartmann
Herrje, ihr habt so einen an der ..... !

Auf der Welt gibt es tausend verschiedene Religionen, die alle unterschiedliches Aussagen und alle behaupten, dass alleine sie im Besitz der Wahrheit seien.
Natürlich tritt jeder der Religion bei, die er von seinen Eltern und seinem Umfeld vorgeblubbert bekommt.
Wären eure Eltern also in ein weit entferntes Land ausgewandert, wärt ihr heute sicherlich Anhänger einer vollkommen anderen Religion, würdet anderen Stuss erzählen und wärt dennoch überzeugt, an das einzig Richtige zu glauben.

Wenn es wirklich einen Gott gibt und er wollen würde, dass wir an ihn glauben, hätte er uns so geschaffen.
Herrje, wie kann man sich so aufregen...!!!

PS:
Auch Dich liebt der LIEBE GOTT, welcher auch immer, oder gibt es nur einen?