Gästebuch der Namslauer Heimatfreunde
Herzlich willkommen in unserem Gästebuch
Ines Buchholz
Mail
Guten Tag,
wir haben vom 26.-31.5.2018 die schöne Stadt Breslau besucht.In der neuen Universitätsbibliothek in der Frederyka Curie Str.12 kann man die Zeitungen "Namslauer Stadtblatt" und "Namslauer Kreisblatt" im Original ansehen. Dazu entrichtet man eine kleine Gebühr von 3 Zl, bekommt einen kleinen Ausweis mit einer Besuchernummer und geht damit in den Lesesaal. Dort erhält man einen Arbeitsplatz zugewiesen. Die Mitarbeiterinnen sind sehr nett und hilfsbereit. Sie schauen zuerst nach, ob der gesuchte Artikel vorhanden ist. Wenn ja, dann wird bestellt. Die Wartezeit beträgt etwa 30/40 Minuten und dann kann man die gesuchten Artikel ansehen und auch fotografieren. Ich habe für den Juli 1925 die Zeitungen angesehen. Das Stadtblatt erschien wohl täglich und war fast lückenlos vorhanden. Außerdem konnte ich das Adressbuch von 1925 im Original mir ansehen und entspr. fotografieren. Vielleicht hat der eine oder andere ebenfalls Interesse. Es war nicht so leicht, die richtige Stelle zu finden und ich habe mich gefreut, dass es geklappt hat.
Ich wünsche viel Erfolg beim Recherchieren!
Mit freundlichen Grüßen
Ines Buchholz

Namslauer Heimatfreunde e.V.
Sehr geehrte Besucher unseres Gästebuchs,
wir präsentieren Ihnen unsere Homepage ab 16.Juni 2017 im neuen Gewand, wobei wir die meisten Themen unverändert übernommen haben.Einige Seiten haben wir jedoch neu gestaltet. Wir wollen uns bemühen, die Homepage auf dem neuen Stand zu halten.Viel Freude beim Suchen und viele neue Erkenntnisse
wünscht
der Vorstand der Namslauer Heimatfreunde e.V.