Gästebuch

Das ist Eure Seite! Hier könnt Ihr Euch austoben und verewigen. Wenn Ihr also schon mal hier seid, dann schreibt's auch was rein, ins Buch, dafür ist es da!

PS: Ich w?rd mich freuen!
Fadir
Mail
Durchfall ist gefährlich

sophia
Mail
so ein SCHEEEEIßßßßßßßß ich wohne in KienDEN

Sophia
Mail
Ich glaub nicht an den Wasserhackl, ich bade oft in der Maisach und der Wasserhackl ist mir noch nie begegnet!

Kampfbrot
Mail Home
Servus!

Als einer der wenigen Augenzeugen des Wasserhackls muss ich mich hier auch mal verewigen!

Ich bin froh, dass ich nicht der einzige bin, der von der Existenz des Wasserhackls weiß, sonst müsste ich mir wahrscheinlich Gedanken machen, ob ich mir den nicht einfach nur einbilde. Jedenfalls habe ich ihn sogar schon mal in echt gesehen! Ich war damals so ca. 3-4 Jahre alt und war - natürlich in Begleitung eines Erwachsenen! - an unserem Fischweiher, als ich ihn ganz deutlich am Rand des Wassers gesehen habe!

Mehr als zwei Jahrzehnte später habe ich mal versucht, diese traumatisierende Erinnerung in einer Phantomzeichnung festzuhalten. Rausgekommen ist das da (ich hoffe, der Link funktioniert):

fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc3/26587_376713671651_586706651_4229142_7007311_n.jpg

Freut mich jedenfalls, diese Seite gefunden zu haben!

Schöne Grüße aus Pfaffenhofen a.d. Ilm,
Martin H. (ein beinahe-Opfer)

sophia heitmeier
das glaube ich nicht weil du uns nur angst machen willst.

Lisa
Irgentwie glaub ich das nicht...
Aber egal
Lg an den Zeichner des Wasserhackels

Sophia aus kienaden
Mail
Danke für die bilder jetzt weis ich wie der wasserhackl ausiht ich hab es meinen papa nicht geglaupt.

Bernhard Spitzer
Mail Home
Absolut Genial... Den musste ich auf meine Wand malen

Wildfeuer Sigi
Mail
geboren 1974; wildfeuer nebengeburt des Wasserhackls; Abstammung Niederbayern, aufgewachsen am Fluss Regen; übergewandert nach Oberbayern; Stabilsierung des Wildwasserhackl; Hundsbruckn erprobt; Hey Paul, wie schauts aus mit der RAY BAN Sonnenbrille?
Pauls tragen RAY BAN, SIGIS dans gern hom; Griag i ned, host scho gsogt, gfrei mi drotzdem aufn Fasching, Servas oide SILBERLOCKE!

FH
Home
Als unmittelbarer Nachbar und Kenner des "Wasserhackel-Angstsyndroms" bedanke ich mich für diese einmalige Dokumentation und Bündelung des bisher bekannten Wissens über das schaurige Untier,das vielleicht auch mich und hoffentlich auch meine Kinder vor dem Ertrinken bewahrt. Ein Eingeweihter

Verena
cool !

Verena
Danke für die aufheiternden Seiten ,machen zwar nicht wieder glücklich aber bringen das Grinsen zurück! Servus

Hans
Nachdem ich in der Nähe dieser Gewässer wohne werde ich mich gleich mal nachts auf den Weg machen um den Wasserhackl mit eigenen Augen zu sehen.

Lilo Faber
Mail
Also, ich habe da neulich am Gardasee eine merkwürdige Erscheinung gesehen. Allerdings in der Dämmerung, außerdem in einem besonderen spirituellen Bewußtseinszustand auf der Basis von 1-2 Campari-Orange, mind. 3 Gläsern Rotwein und 1 Averna auf Eis. Ich konnte mit der Erscheinung nichts anfangen, bis ich durch Zufall auf diese Seite stieß - ich denke, ich habe ihn auf den Zeichnungen wiedererkannt, den Wasserhackl. Allerdings war das Erscheinen des italienischen Kollegen begleitet von einem kaum vernehmbaren, aber umso unheimlicheren Raunen. Ich möchte aus naheliegenden Gründen lieber anonym bleiben, daher mein Deckname, wer weiß, ob der Wasserhackl nicht auch am Netz ist...

Wasserhackl
Mail Home
Das Gästebuch ist eröffnet. Feuer frei!