Diskussionsforum 'Kommentierung der DIN 68800'

Diskussionsforum "Kommentierung zur DIN 68800". Begrenzung je Eintrag ca. 1 Seite, bitte nehmen Sie Bezug auf die Themenseite. Persönliche Angaben sind nicht zwingend.
3. Rüpke
Mail Home
Unser Kollege, SV für Holzschutz Joachim Wießner hat einen Kommentar zur DIN 68800 für den Teil 4 angekündigt. Die Ankündigung finden Sie auf seiner Internetseite Kommentar DIN 68 800 Teil 4, Ankündigung
Gruß Hans-Joachim Rüpke

2. Rüpke
Die vorsitzenden Götter haben sie verkündet, die neue DIN 68800. Ja, und schon geht das Gemäkele los.
Welch eine Schlacht, um eine im Großen und Ganzen nun in sich geschlossene DIN 68800, wenigstens eine Weiterentwicklung in die richtige Richtung.
Mit dem jetzigen Stand kann man leben.
Natürlich haben die sich beteiligten Herren aus "Interssiertem Ge-Kreise", entsprechend ihrer jeweiligen, sicher auch politischen Druck machenden Interessen, sehr laut agiert. Manch unsachliches Wort soll wohl gefallen sein, um nicht zu sagen, da mußten einige Beteiligte ganz schön herhalten. Könnte man fragen "wer" gegen "wen"? Nehmen wir einfach an, es war auch ein wenig für die "Sache" ansich.

In der hier angezettelten Diskussion sollte es aber mehr um die eigene Sache der praktisch tätigen Sachverständigen für Holzschutz gehen, denn wir müssen ja mit dieser uns vorgesetzten Norm leben. Da wir ohne jedes kommerzielle Interesse sein sollten, dürfen und können wir meckern, wie uns das Leder gewaschsen ist. Wer wird uns sachlich den Respekt verschaffen? Oder will da wer den Gesslerhut 1) grüßen?

Viele Grüße
Hans-Joachim Rüpke

1) Für die Piraten ein Blick ins Wiki: "Ein Gesslerhut ist redensartlich eine Einrichtung, deren einzig sinnfälliger Zweck die öffentliche Erzwingung untertänigen Verhaltens ist." Und wer hat ihn erfunden...natürlich, die Schweizer! Aber wir machen daraus das Drama!

1. Henry
Mail Home
Hier haben Sie die Möglichkeit, Meinungen und Anregungen zur Diskussion um die Kommentierung der neuen DIN 68800 Teil 1 bis 4 einzugeben.

Für einen Eintrag ist eine Textlänge von etwa einer Bildschirmseite vorgesehen.

Für einen Eintrag müssen wenigstens einen "Namen" angeben. Andere Angaben optional.
Hier haben die Moderatoren die Möglichkeit zu kommentieren.