SOS VéloSolex Gästebuch

96. Daniel
Liebe Solex-Freunde,
Lieber Patrick,

ich war ja schon mit meinen anderen Oldies in vielen Foren, Seiten und Clubs unterwegs, aber so schnell und kompetent als bei euch, wurde mir noch nie weitergeholfen! Ihr seid klasse!!

Wenn ich die VS kaufe, werde ich sicher noch mehr Fragen haben
Klasse, dass es sowas wie Euch heutzutage noch gibt!
Gruß aus Freiburg, Daniel
Lieber einmal zu viel als zu wenig fragen...

 

95. Jens
Mail
Guten Tag!
Ich möchte Euch zu Eurer Homepage gratulieren. Sie gefällt mir sehr gut. Ich habe wieder "Lust" bekommen, mich um meine Velo zu kümmern und bin bester Dinge, dass ich es mit Euren Tipps schaffen werde!!! Liebe Grüße Jens
Na dann viel Spaß beim Schrauben, u. wenn es mal kniffelig werden sollte, einfach fragen...

 

94. Werner Rudolph
Mail
Hallo Solexfreunde!
Es hat mich sehr gefreut, wie schnell und kompetent auf meine Anfragen reagiert wurde. Es war mir eine große Hilfe. Danke!
Aber gerne doch...

 

93. Johannes Leonhard
Mail
Liebes Solexteam,
Euer Service ist wirklich hervorragend und ich freue mich über die schnellen und ausführlichen Antworten. Als Solex Neuling, der noch nie eine gefahren, geschweige denn zerlegt hat, ist Eure Unterstützung mehr als hilfreich. Gerade in der Servicewüste Deutschland ist das nicht selbstverständlich. Super und nochmals Danke. Weiter so.

Beste Grüße aus dem heißen Rheinland
Johannes
Wir bemühen uns...

 

92. Martin Bollinger
Mail
Hallo Patrick und Raimund
Eure Webseite ist grossartig. Ich wollte mich schon seit langer Zeit für diese Art der Wissensvermittlung bedanken. Merci für eure Informationen und Anleitungen! Mit Hilfe eurer Website habe ich mich daran gewagt, Arbeiten selber anzugehen, für die ich vorher meine Solex zum Mechaniker geschoben hätte.
Ich wusste mit den Infos schon vorher, was mich erwartet und worauf ich achten musste. Und wenn doch Fragen auftauchten, fand ich schnell Hilfe. So habe ich mich an die mir in den letzten 35 Jahren nach und nach "zugelaufenen" 2200-, 3800- und 5000er gewagt. Ein Motor war 43 Jahre nicht gelaufen, einer 37 Jahre. Nun schnurren sie wieder, auch wenn noch viel daran zu tun ist.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Martin Bollinger
Weiterhin viel Spaß beim Schrauben...

 

91. Markus
Mail
Hallo,
wir haben heute VeloSolex 3800 Bj 1978 mit den Infos aus dieser Webseite nahe zu auf Anhieb wieder ans Laufen gebracht.
Nun kann sie wieder restauriert werde.

Besten Dank dafür und weiter so.

Gruß

Markus
Na dann, gutes Gelingen...

 

90. Rüdiger
Mail
Hallo Patrick, hallo Raimund
wieder einmal konntet ihr mir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Benzinpumpen-Problem an meiner Solex habt ihr mir sehr ausführlich beschrieben und auf eure Trickkiste verwiesen. Was würde ich ohne eure sehr fachmännisch aufgebaute Web-Seite machen. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Lg Rüdiger (Solexcologne aus Kölle)
Na wenn der Motor durch den Tipp wieder so läuft wie er soll, ist alles bestens!

 

89. Thomas
Mail
Lieber Raimund, lieber Patrick,
der Motor meiner 3.800 ist gestern wohlbehalten zurückgekommen. Ich werde versuchen, ihn bis Pfingsten einzubauen. Mein Sohn (15 und im Besitz einer Fahrerlaubnis) ist schon gespannt wie ein Flitzebogen.

Vielen vielen Dank für die 1a Aufarbeitung.!

Grüße aus Hannover

Thomas
Na dann viel Spaß deinem Sohn, er wird nach der ersten Fahrt ein Dauergrinsen wahrscheinlich nicht mehr los werden...

 

88. Harald
Mail
Mit dem neuen Gemisch läuft es jetzt deutlich besser. Nach dem nun wieder ein Meilenstein erreicht ist, kann ich an die nächsten Schritte gehen. Ich wollte erst den Motor hinbekommen, wenn der in Ordnung ist, das Fahrgestell verschönern. Herzlichen Dank nochmals für die immer schnelle und kompetente Hilfe.
Viele Grüße aus dem Markgräflerland
Harald
Kein Thema!...

 

87. Harald
Mail
Hallo Patrick,
nochmals ganz herzlichen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe. Es war also tatsächlich mineralisches Öl in der Mischung. Ich habe jetzt bei Globus (bei uns früher Hela) das von Dir empfohlene Liqui Moly halbsynthetisch gekauft (Interessant: Im Internet der Liter 9,99 €, vor Ort im Laden 12,98€ - habe es aber zum Internetpreis bekommen).
Werde jetzt in den nächsten Tagen den Tank leeren, Auspuff beackern und Deinen Empfehlungen folgen. Dann schauen wir mal ob ich am Ziel bin.
Viele Grüße aus dem Markgräflerland
Harald
Na dann viel Erfolg!

 

86. Markus W
Mail
Hi
habe eine Solex 5000 Bj 77 in Orange bekommen in traurigem zustand bin gerade dabei den Motor zu zerlegen
Kann mir jemand ein Foto /Bezugsquelle für das Rücklicht geben da ist nur noch so ein Chromblechteil dran evtl ist das Glas rund
oder oval Danke
Bei technische Fragen, bitte das Kontaktformular benutzen, Danke!

 

85. Gerhard
Mail
Hallo, Besten Dank für eure SUPER Homepage. Ich habe seit einer Woche ein Velosolex in Arbeit und konnte vieles von euch lernen.
Ein VéloSolex, sehr gut... Na dann viel Erfolg noch!

 

84. Bruno Brechbühl
Mail
Hallo Patrick und Raimund,
SUPER was Ihr da bietet! bin am 2. Solex 3800 und finde immer hilfsreiche Vorschläge und Erklärungen. Wenn ich Euer Aufwand bedenke "Hut ab". Ich hoffe Ihr bleibt Gesund in dieser Viruszeiten. Ich wünsche Euch alles Gute und mit den besten Grüssen aus der Schweiz
Danke, bleib du auch Gesund u. weiterhin viel Spaß beim schrauben...

 

83. Harald
Mail
Hallo Patrick,
vielen Dank für Deine Super Unterstützung. Es war tatsächlich für die oberen beiden Schrauben etwas Fummelei (bei den zwei unteren deutlich einfacher), scheint aber funktioniert zu haben. Ich habe gestern diesen Teil abgeschlossen, abends eine Probefahrt gemacht und heute Morgen keine Benzinflecken am Boden. Also nochmals herzlichen Dank und auch ein großes Lob für Eure „Trickkiste“.

Viele Grüße aus dem Markgräflerland
Harald Ortlieb
Prima das es geklappt hat!

 

82. Alex
Mail
Hallo Patrick und Raimund,
selten hatte ich so viel Spaß an einer Homepage wie an der sos-velosolex.de. Für mich ist es das Nachlagewerk/Nachschauwerk schlechthin für Solex- Fans. Ohne Eure Seite hätte ich mich nicht an das Projekt gewagt. Keine meiner Fragen an Euch bleibt unbeantwortet, immer wird freundlich und mit absoluter Sachkompetenz geholfen.
Ihr seid 2 tolle Schrauber und ich kanns kaum erwarten mit meiner Solex nach 'Aldene' zu knattern.

Gruß und merci
Alex
Na dann bleib am Ball, u. viel Spaß noch beim schrauben...

 

81. Benny
Mail
Vielen Dank für eure tolle Homepage! Ich habe eine Velosolex Bj 1961 von meinem Opa Geerbt, dank eurer Seite kann ich diese nun nach über 50 Jahren Standzeit wieder fahren!
Ich finde es Klasse was ihr den Leuten hier alles kostenlos zur Verfügung stellt und auch auf E-mails antwortet ihr schnell kompetent und kostenlos. Wir brauchen mehr Menschen wie euch !
Vielen Dank
U. wir finden es klasse, dass du dich getraust hast den 1700er deines Opa wieder instand zu setzen, RESPEKT!

 

80. Christian
Also ich bin sehr begeistert von der Homepage. Hier ist wirklich alles zur Velo Solex zu finden was man benötigt. Selbst wenn man kleinere Fragen über das Kontaktformular hat bekommt man zügig sachliche und ehrliche Antworten zurück.

Vielen Dank euch beiden!

Macht weiter so!

Liebe Grüße aus Nordfriesland
Machen wir doch gerne...

 

79. Harald
Mail
Das ist die beste Seite eines Fahrzeugs die ich je gesehen habe!
Bin total begeistert, absolut Spitze. Es wird alles an Wissen weitergegeben. Einfach toll!!
Danke...

 

78. Thomas Beer
Mail
Besten Dank an Patrick für seine schnelle Hilfe mit der Benzinpumpe. 👍
Vielen Dank für dein Engagement auf dieser HP.
Dank dieser tollen Seite habe ich 2015 mein erstes 3800er Solex restauriert welches ich zerlegt in einer Kiste gekauft hatte. Mit den Video's über Motor und Rahmen konnte ich mein Solex fertigstellen.🙂

Danke und Gruss Thomas
Hauptsache der Fehler ist behoben. Weiterhin gute Fahrt...

 

77. Hans
Mail
Hallo Patrick
Bin gerade an meiner ersten Vollrestauration eines 3300ers. Deine Website verdient einfach nur ein Superlativ, vom FEINSTEN. Besten Dank und liebe Grüsse aus der CH. Hans
Danke, solche Zeilen sind ermutigend, denn die Zeit & Arbeit, die ich in der Webseite investiere, ist nicht unbedingt für jedermann nachvollziehbar...

 

76. Ralf
Mail
Vielen Dank für die wertvollen Tipps euch und eurer Seite ist es zu verdanken, dass ein 3800 zu neuem „Leben“ erweckt wurde Viele Grüße Ralf
Danke für das positive Feedback...

 

75. Jürgen
Mail
Ich möchte mich, als NEULING, für den tollen Service und die freundliche Kontaktaufnahme bedanken. Super!
Viele Grüße
Jürgen
Gern geschehen...

 

74. Jürgen
Mail
Feedback mit Neuem Kolben, Zylinder und Kopf ( Eintag vom 18.08.19 )

Hallo SOS-Solex, Patrick und Raimund.
Nachdem ich die Trickkiste 21 sowie 42 mit entsprechend, von unterschiedlichen Lieferanten zusammengekauftem Zylinder+Kolben+eigener Modifikation sowie abgedrehtem Kopf hinsichtlich noch mehr Kompression, erledigt hatte kam die Probefahrt.
Nach Entlüftung der Pumpe wurde das Solex angeschoben und nach max. 5m ging es mit einem beeindruckendem Durchzug los.
Im Wohngebiet konnte ich die Endgeschwindigkeit nicht ausfahren und ging auf die Landstraße wo ich im Kreisel eine ordentliche Schräglage einnehmen musste !;- das Solex läuft richtig, richtig gut.
Leider dauerte die Freude nicht lange, weil sich das Kabel vom Kondensator am Polrad blank geschliffen und gegen Masse kurzgeschlossen hat, was ich dann festgestellt habe.
Neuer Kondensator anderer Bauart ( Lieferant ) und die Zündung war wieder da, sogar so kräftig, daß nur bei aufgelegter Zündkerze und drehen am Vorderrad der über das Zündkerzenloch ausgestoßene Sprit sich mit einer Stichflamme entzündete.
Zündkerze rein und Probefahrt Nr. 2;- aber jetzt rutscht mir die Antriebsrolle, weil ich zu viel Kompression gebastelt habe.
Warum mir der Motor beim ersten Probelauf gleich gekommen ist, kann ich mir nur mit damals noch trockenen Kolben und Laufbüchse zu dem jetzt mit Mischung geschmierten und noch besser verdichtetem Brennraum ( abgedichtete Lauffläche ) erklären.
Jetzt muß ich halt noch eine Neue Reibrolle einbauen um die Neue Kompression zu überwinden.
Sobald ich mal Kraftschluss dann habe ( neue Reibrolle ), werde ich die Kompression von meinem " Patchwork-Motor " mal messen.
Ich lasse wieder was von mir hören, sobald ich die Reibrolle gewechselt ist.
U. Kompression schon gemessen u. die neue Reibrolle eingebaut?

 

73. Jürgen Pinter
Mail
Hallo die Herren,
ich habe eine Solex 5000, die ich einer jungen Dame zur Hochzeit geschenkt habe. Uralt, musste also restauriert werden. Da ich schon ca. 10 Jahre nichts mehr an dem Gerät gemacht hatte, Kinder, Neffen etc. damit gefahren sind, musste ich ran. Ohne Ihre klasse Homepage wäre ich nie zum Ziel gekommen, denn alles läuft wieder wie gewohnt und die Freude der jungen Dame ist groß. Offensichtlich scheint die Velo Solex bei jungen Leuten wieder zunehmend Interesse zu finden.
Danke für die vielen Hilfestellungen!
Aber gerne doch...

 

72. Jürgen
Mail
Hallo Raimund und Patrick.
Als erstes ein herzliches Dankeschön für den auf Eurer Seite offengelegten Erfahrungsschatz zum " Kulturgut VeloSolex ".
Seit Wochen erfreue ich mich an Eurer website und keine Zeile oder Bild ist langweilig oder gar belanglos.
Ohne Eure Hinweise und Bildern aus der Trickkiste hätte ich mich nicht selbst an die Reparaturen getraut.
Besonderen Dank an Patrick, welcher sich die Zeit für die Antworten meiner techn. Probleme ( Kontaktformular ) genommen hat.
Nochmals Danke für Eure gemeinnützige website mit dem offengelegen know-how und Knoff-Hoff ( Eure Trickkiste ).
Da steckt sehr viel Arbeit zur Dokumentation Schritt für Schritt drin.
In Kürze hoffe ich die erste Probefahrt mit neuem Kolben, Zylinder und Kopf machen zu können. Sobald der Neue Krümmer geliefert ist ( der alte hatte natürlich auch Haarrisse ) geht die Baustelle weiter und es gibt Feedback.
Bis dahin, Lustig und Gesund.
Jürgen
Na dann, weiterhin viel Erfolg beim Schrauben!

 

71. Olaf Schulz
Mail
Hallo Raimund, Hallo Patrick,
nach einer gelungenen Ausfahrt mit meiner Solex muss ich mich einfach mal bei Euch bedanken.
Ohne die Tipps und Videos Eurer Webseite hätte ich meine "Reibe" nicht wieder zum Rollen gebracht.
Herzlichen Dank und freundliche Grüße !!!
Olaf
Gruß zurück...

 

70. Dr. Dietmar Viertel
Mail
Lieber Patrick,
herzlichen Dank für Deine zeitnahe Antwort auf meine Fragen. Du hast mir damit Mut gemacht, dass ich meine französische VeloSolex doch noch angemeldet bekomme und mein Traum von Köln nach Münster zu fahren in Erfüllung geht. Ich finde es toll, wie Ihr diese Seite aufgebaut habt und managet. Hohen Respekt, dass Ihr Euer Wissen und Können nicht für Euch behaltet, sondern Anderen helft. Nochmals herzlichen Dank. Wenn ich erfolgreich war, melde ich mich!
Dankbar grüßt Dietmar vom Niederrhein.
Das wird schon werden...

 

69. Harry
Mail
Hallo Jungs,
bin durch Zufall über eure Seite gestolpert. Wollte nur mal ein Lob aussprechen...gefällt mir sehr gut. Und so vielseitig in der Info.
Ganz große Klasse. Gruß aus Wilhelmshaven. Harry
Schraubergruß zurück

 

68. Gunther Kuespert
Mail
Hallo Patrick,
nochmals vielen Dank für Deinen super Ratschlag. Ich habe das Dekompressionsventil gereinigt und mein Velo läuft wie geschmiert. Würde am liebsten gar nicht mehr absteigen.
Viele Grüße an das ganze Team.
Gunther
Na da lag ich ja genau richtig mit meiner Vermutung, denn Ferndiagnosen sind immer etwas heikel...

 

67. Peter Nieb
Mail
Hallo Patrick und Raimund,
ich möchte es nicht versäumen mich bei Euch für die freundliche und promte Hilfe zu bedanken. Ich bin super zufrieden und das Solex rennt prima. Ich trage mich mit dem Gedanken noch eines für meine Frau zu kaufen und hoffe dass ich das dann auch zu Euch zur Überprüfung bringen darf.
Grüße und ein schönes Wochenende
Peter
Aber gerne doch, selbsverständlich kannst du uns das VS wenn es so weit ist, zur Überprüfung vorbei bringen...

 

66. Rüdiger
Mail
Für eure fachmännische Unterstützung bei meinem momentanen VS Schrauberproblem möchte ich mich hiermit erst einmal recht herzlich bedanken. Eure sehr zügigen Antworten/ Ratschläge waren für mich als VS-Schrauber Anfänger sehr hilfreich. Ich verfolge schon seit geraumer Zeit den Aufbau eurer SOS–Velosolex- Seite und ich muss sage einfach nur klasse. Die Web-Seite kann ich nur jedem VS-Schrauber empfehlen (ob Anfänger oder auch Fortgeschrittene), da die Tipps in Form der „Trickkiste“ und der sehr tollen Montagevideos usw. einem beim VS-Schrauben richtig vorwärts bringen. Man muss das Rad ja nicht neu erfinden. Weiter so...
Grüße aus dem flachen Kölle (42er Rolle)
Rüdiger
Danke für die netten Zeilen, das liest man gerne...

 

65. Daniel / Hödi 61
Mail
Geschätzte Solex Freunde
Vielen herzlichen Dank für die professionelle und speditive Unterstützung bei allen Solex Probleme. Die Website mit den Tipps machen Mut nie aufzugeben und ist bestens verständlich als auch empfehlenswert. Meine 660 freut sich auf den (zweiten) Frühling. Rauchiger Zweitacktgruss aus der Schweiz 🇨🇭
Einen Grund mehr längere Ausfahrten zu unternehmen, viel Spaß mit deinem 660er...

 

64. Rüdiger
Mail
Ich bin von Euerem Internet Auftritt voll begeistert. Ohne diesen wäre ich mit meinem Hobby dem „VS Schrauben“ noch nicht so weit fortgeschritten. Einfach nur klasse...
L.G. Rüdiger
Na das freut uns...

 

63. Gangolf Dahm
Mail
Schon des öfteren habe ich mich an das Solex-Team gewandt und stets innerhalb kürzester Zeit Antwort bekommen. Da meine Solex seit nahezu 14 Monaten keine Leistung mehr entwickelte und drei ausgewachsene Zweirad Mechaniker Meister das Fahrzeug nicht reparieren konnten, haben mir Patrick und Raimund angeboten, die Solex zu reparieren. Sie haben mir Mut gemacht, dass sie bisher jede Maschine wieder flott bekommen hätten. Also habe ich die Solex letzten Samstag 300 Km im Auto zu den beiden Solex-Docs transportiert und schon am Montag Nachmitttag erreichte mich der Anruf, dass die Solex wieder einwandfrei läuft. Ich bin restlos begeistert. Endlich kann ich wieder fahren. Danke nochmal an Patrick und Raimund
Tja die Solextechnik hat schon manch einem Profi das Fürchten gelehrt. Der Satz "geht nicht" ist für uns fremd, es war keine einfache Sache, aber auch dieses Problem habe ich gemeistert, das Solex läuft wieder wie ein Uhrwerk. Viel Spaß mit deinem Renner, du wirst wahrscheinlich ein Dauer-Grinsen nicht mehr loswerden...

 

62. Alex
Mail Home
Hallo zusammen.
Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins 2019.
Liebe Grüsse vom
Solex Club Ostschweiz.

Gruss
Alex
Danke, das wünschen wir dem Solex Club auch...

 

61. Zaugg Johny Henri
Mail
Gratulation für die guten Seiten.
Als Besitzer von drei Solex sind mir diese sehr nützlich.
Gruss aus dem Wallis in der Schweiz.
Danke u. das ist genau der Sinn dieser Webseite...

 

60. Bruno Brechbühl
Mail
SUPER Seite!!!! Sehr Verständlich und gute Infos. Diese Unterlagen und Beschreibungen haben mir sehr viel geholfen bei meiner Restauration des Solex 3800. Macht weiter so mit bestem Dank und alles Gute.
Bruno
Unserer Webseite "SOS Velosolex", hat schon manch einem Hobbyschrauber bzw. Anfänger bei seinem Vorhaben auf die Sprünge geholfen, wir werden uns bemühen daß es in Zukunft auch weiterhin so bleibt...

 

59. Thomas
Euch erstmal einen ganz großen, herzlichen Dank für eure Webseite. So eine geniale Seite mit derart vielen zuverlässigen Infos, nachvollzihebaren Tipps und tollen Videos.
Ohne eure Seite hätte ich mich an die Restauration meiner 3800er sicher nicht herangetraut. Ich hätte sie wohl billig verscherbelt - und hätte mich um ein faszinierendes Hobby gebracht. Technik, die man noch richtig bis in´s Detail verstehen kann ist in der heutigen Zeit eine echte Wohltat.
Danke für das positive Feedback...

 

58. Hassan
Mail
Hallo,
vielen Dank für Ihre wunderbare Seite. Großartig. Jedes mal, wenn ich etwas suche schaue ich einfach rein.
Merci vielmals.
Danke, dann schau weiter vorbei...

 

57. Felix
Mail
Super Seite! Hilft mir sehr bei meinem Restaurationsprojekt!!!!
Na dann, gutes Gelingen!

 

56. Nicolas Mellert
Mail
Super freundliche Leute, perfeckter Service und immer schnelle Antworten auf die gestellten Fragen, super Leute, weiter so!
Freut uns das zu lesen...

 

55. Josef Blüm
Mail
Prima, dass es so einen Service durch Euch gibt.
Danke.
MfG.
Josef Blüm
Keine Ursache, machen wir gerne...

 

54. Thomas Dietrich
Mail
Gute Arbeit hat ihren Wert und ihr macht gute Arbeit! Es macht immer wieder Freude mit der 5000er zu fahren. Drauf sitzen treten, Motor runter und gleich losfahren
Das hören wir gerne, danke!

 

53. Klemens Helmholz
Mail
Vielen Dank Euch beiden für die Generalüberholung meiner 3800er Impex. Sie schnurrt wie neu. Jetzt kann ich Sie in zehn Jahren guten Gewissens an den Enkel übergeben!
Kein Thema Klemens, haben wir für dich gerne gemacht u. dein Enkel wird sich freuen einen bis dahin echten Oldtimer vom Opa zu bekommen.

 

52. Werner Armbruster, Oberkirch
Mail
Hallo Raimund, ich bin begeistert von Euch, super Arbeit an meinen beiden Solex. Werde Euch jederzeit weiterempfehlen. Gruß Werner
Danke für die Lorbeeren...

 

51. Alex
Mail Home
Hallo zusammen.
Der Solex Club Ostschweiz wünscht euch alles gute im 2018 und allzeit Unfallfreie Fahrt.
Gruss
Alex
Das wünschen wir euch ebenfalls...

 

50. Wolfgang
Mail
Moin Patrick und Raimund,
herzlichen Dank für Eure tolle Seite, die mir sehr geholfen hat, meine Solex wieder zum Laufen zu bringen.
Ich habe in einem Dorf eine verhunzte Solex mit 1400er Rahmen, Bj. 1959, und 330er Motor, Bj. Jan. 1953, günstig erstanden und sie mit Eurer Hilfe über die Homepage wieder zum Laufen gebracht.
Ich weiss, wieviel Arbeit in so einer Homepage steckt und danke Euch für Eure Mühen. Macht weiter so!
Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2018!
Wolfgang Schöbel /Lupo
Ja, einen guten Rutsch u. alles gute für's neue Jahr wünschen wir ebenfalls...

 

49. Christian
Mail
Hallo,
zuerst einmal ein ganz dickes Lob für Eure tolle Seite !!! Das ist eindeutig die beste Adresse zum Thema Vélosolex im deutschsprachigen Raum.
Viele Grüße aus Mannheim
Christian
Oh vielen Dank, solche Komplimente hören wir gerne...

 

48. Micki
Mail
Guten Tag,
ein ganz großes Kompliment an SOS Vélosolex, durch eure Tip´s und Beiträge konnte ich mein altes Solex wieder flott bekommen.
Mit freundlichen Grüssen
Micki Stocker
Danke, Komplimente sind immer willkommen...

 

47. Matthias
Mail
Hallo SOS !
Mit Hilfe euren Motor Ab.-und Aufbau Filmen habe ich meinen
Motor wieder zum laufen gebracht .
Eure hilfreichen Tipps zum Baujahr verhalfen mir auch noch zu einem Gutachten gem. § 21 StVZO.
Ich freue mich so !!!
VIELEN DANK
Matthias
Hey klasse, das freut uns ebenso...