Herzlich willkommen
Widerspruchsverfahren Senior
Rita Klinski Mail

Vielen lieben Dank!
Für die umfassende , geduldige Beratung, bei der Sie auch auf scheinbar nebensächliche Fragen bis zur vollständigen Klärung eingegangen sind.
Dafür, daß Sie mir im Widerspruchsverfahren soviel Sicherheit gaben und mich beim Gutachtertermin persönlich begleiteten- das nahm mir meine Angst, auch beim zweiten Mal mit meinen Aussagen nicht richtig verstanden zu werden.
Für die vielen dem Gutachter gegenüber vorgebrachten sachkundigen Einwände beim Begutachtungstermin.
Für die stets freundliche, einwandfreie und zügige Kommunikation sowie für Ihr Verständnis, daß man als Pflegeperson manchmal leider im Gespräch ein wenig "durch den Wind" sein kann...
Für Ihre ganze zielstrebige Arbeit, die dem Widerspruchsverfahren den Erfolg bescherte, nämlich statt Pflegegrad 2 mit fast verdoppelter Punktzahl den Grad 3.
Für Ihr menschliches Verständnis bezogen auf die persönliche Situation und die vielen unbezahlbaren guten Hinweise und Ratschläge!
Wenn ich es nochmal zu entscheiden hätte, würde ich mich gleich bei der ersten Antragstellung an Sie wenden und nicht erst beim Widerspruch.
Beste Wünsche für Sie persönlich , Ihre Arbeit und alle Menschen, denen Sie wie mir weiterhin kompetent und erfolgreich helfen werden!

Klare Empfehlung
Familie Klassen Mail

Frau Tietzen hat uns bei der Beantragung einer Pflegestufe für unseren Sohn begleitet.
Über eine Empfehlung einer anderen betroffenen Familie haben wir Frau Tietzen kennen gelernt und wir sind ihr sehr, sehr dankbar.
Kompetent, ruhig und geduldig hat sie mit uns die Gespräche geführt. Sie war immer gut vorbereitet und schnell in der Bearbeitung.
Frau Tietzens Begleitung war eine große Erleichterung, weil sie klar die nächsten Schritte erklärte und auch realistisch die Erwartungen beschrieb.
Jede Familie mit besonderen Kindern kennt die Windmühlen gegen die man kämpft und wie allein gelassen man sich oft fühlt.
Durch Frau Tietzen haben wir das erste mal gespürt, wie es auch komplett anders sein kann.
Ohne sie hätten wir uns nicht getraut.
Deshalb vom ganzen Herzen : "DANKE"

Widerspruchsverfahren
Simone Schröder Mail

Ein herzliches Danke für das erfolgreiche Widerspruchsverfahren in der Pflegegradermittlung meiner Mutter! Frau Tietzen hat meine Mutter und mich mit beeindruckender Fachkompetenz und Menschlichkeit durch dieses Martyrium des Verfahrens begleitet. Die Kommunikation mit ihr war hervorragend: Es gab immer eine kompetente Antwort und wir hatten stets das Gefühl, dass sie sich mit allen Institutionen, die in so einem Fall tätig sind (Krankenkasse, ambulanter Pflegedienst, MDK etc.) bestens auskennt.
Wenn es unsererseits Rückfragen gab, hat sich Frau Tietzen innerhalb kürzester Zeit zurückgemeldet.
-Erschwerend kam hinzu, dass aufgrund der derzeitigen Corona-Krise eine Begutachtung im Heim nicht erfolgen konnte, so dass sich Frau Tietzen dafür einsetzte, dass die Begutachtung aufgrund ihrer Dringlichkeit telefonisch stattfinden konnte.
Wir würden Sie jederzeit weiterempfehlen!

Pflegegrad
Jessica und Stephan

Wir möchten uns ganz herzlich bei Frau Tietzen für die tolle Beratung bedanken. Sie hat uns bei der Einstufung des Pflegegrades unserer Tochter Mia sehr geholfen. Vom Antrag bis zur Entscheidung, sie war immer für uns da. Auch in schwierigen Situation hatte Sie immer die richtigen Worte parat.
Trotz der großen Entfernung zu Ihr, war die Kommunikation reibungslos und unkompliziert. Wir können Sie sehr weiterempfehlen.

Wiederspruchverfahren
Jule & Sebastian

Mit diesem Eintrag möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Tietzen bedanken, die uns beim Widerspruchsverfahren gegen die Pflegegradermittlung unserer zweijährigen Tochter mit der Diagnose juvenile idiopathische Polyarthritis bzw. Kinderrheuma, unterstützt hat! Dank der großartigen und umfangreichen Vorbereitung des Widerspruchs von Frau Tietzen, wurden wir von Pflegegrad 1 auf Pflegegrad 3 hochgestuft. Frau Tietzen reagiert auf sämtliche Anrufe oder Nachrichten umgehend und man hat stets das Gefühl eine richtige Stütze in diesem „Bürokratie- Dschungel“ an seiner Seite zu haben. Wir können Frau Tietzen uneingeschränkt weiterempfehlen und wünschen Ihr auf diesem Wege nochmals alles Gute! Viele Grüße aus Münster!

Widerspruchsverfahren
Tanja und Wolfgang Wenzel Mail

Frau Tietzen hat uns beim Widerspruchsverfahren der Pflegegradermittlung bei unserem Sohn Yannik (Cerebralparese nach kindlichem Schlaganfall) unterstützt. Nachdem bei der Erstermittlung ein Punktwert von 0 herauskam, hat nun die Pflegekasse, Dank Frau Tietzens sehr kompetenter Beratung und Unterstützung, einen Pflegegrad 2 ermittelt.
Frau Tietzen ist äußerst hilfsbereit, immer für alle Fragen erreichbar und steht einem mit Rat und Tat auch persönlich zur Seite.
Sie hat uns viel von unserer Nervosität genommen und wir werden Frau Tietzen uneingeschränkt und sehr gerne überall weiterempfehlen.
Vielen Dank noch einmal auch an dieser Stelle :-)

Kundenstimme


Frau Tietzen hat uns bei der Pflegegrad-Einstufung unseres jüngsten Sohnes (mit Asperger Syndrom und ADHS) von Anfang an sehr geholfen sowohl mit dem gesamten Verfahren als auch durch Pflegeberatung und Ermutigung in unserer familiären Situation. Sowohl durch ein Vorgutachten als auch durch einen von ihr formulierten Widerspruch gegen das Erstgutachten wurden wir sehr entlastet. Die Zweitgutachterin ist in allen Punkten Frau Tietzens Widerspruch gefolgt, und es wurde somit für unseren Sohn der bereits von Anfang an von Frau Tietzen erhobene Pflegegrad erreicht.
Nachdem wir bei der Einstufung unseres älteren Sohnes (ebenfalls Asperger Autist), bei der wir ganz auf uns alleine gestellt waren, viel Stress und Ärger erlebt hatten, waren wir diesmal durch die Unterstützung von Frau Tietzen während des ganzen Prozesses deutlich entlastet. Wir sind Frau Tietzen für Ihre umsichtige Arbeit und ihre große Unterstützung unserer Familie sehr dankbar.

Britta und Felix Emrich

Kundenstimme
S. Lanig

Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei Frau Tietzen bedanken. Sie hat uns und besonders meine 84-jährige Mutter erfolgreich durch das Dickicht der Pflegebegutachtung begleitet. Frau Tietzen hat uns überaus kompetent, freundlich und zielstrebig unterstützt. Ihre Hilfe war für uns von unschätzbarem Wert.

Kundenmeinung
N. Meinig

Auf diesem Wege möchte ich mich für die Hilfe von Frau Tietzen herzlichst bedanken. Bei der Wiederbegutachtung haben wir Frau Tietzen mit ins Boot geholt. Empfohlen von anderen Familien mit beeinträchtigten Kindern erhofften wir uns eine kompetente Unterstützung und etwas Beruhigung beim Besuch des MDK.
Aber es war viel mehr!
Vom Erstgespräch, einer realistischen Einschätzung und dem "auseinandernehmen" einzelner Entwicklungsbereiche,
eine fachliche Stellungnahme, eine gute Vorbereitung für den MDK Besuch, eine kompetente Person die dabei ist, eine gute fachliche Beratung und vor allem jemand der dranbleibt, sich durchsetzt und uns als Familie ermutigt sich zu wehren bei falschen Entscheidungen der Pflegeversicherung.
Wir waren begeistert von Frau Tietzen und würden Sie definitiv weiterempfehlen!!

Hilfe b. Widerspruchsverfahren
Helene N.

Mit meinem Eintrag in das Gästebuch möchte ich Frau Silvia Tietzen von ganzem Herzen meinen Dank zum Ausdruck bringen für Ihre hilfreiche Unterstützung beim Widerspruchsverfahren.
Wenn man sich erstmal allein auf den Weg macht um eine Pflegeeinstufung zu erreichen und dann im ersten Anlauf scheitert, so ist man schnell am Ende seines Lateins. Wie gut aber, wenn dann Frau Tietzen auf den Plan tritt mit ihrem geballten Fachwissen und einem großen Erfahrungsschatz.
Dank ihrer aufmunternden und sanftmütigen Art schöpft man plötzlich wieder voller Zuversicht und Vertrauen. In unserer schnelllebigen Zeit einem so hilfsbereiten Menschen wie Frau Tietzen zu begegnen, gehört zu den wirklich großen Momenten, die man nur jedem wünschen kann, der/die Unterstützung in Sachen Pflegeberatung und -begutachtung benötigt.
Also, nochmals herzlichen Dank für alles und liebe Grüße aus dem Osnabrücker Landkreis.