195. Marion W.
Home
Hallo Monika,

ich finde Deine Fotos supertoll. Besonders das Eichhörnchen. Richtig toll. Ich habe nun auf der Seite "Saas Fee" Nordlichter dabei. Und möchte Dir gerne eine wundervolle Adventszeit wünschen.

Liebe Grüße Marion

194. Kerstin Schmücker
Home
Liebe Monika,
was für wunderbare Bilder du wieder machen konntest. Die Herbstbilder sind ganz klar meine Favoriten. So wie ich das auf den Bildern sehe, war der Ballon eindeutig zu nah an den Leitung. Eine kleine Windboe aus der falschen Richtung und schon wäre das Unglück da gewesen.
Eine unverantwortliche Aktion von dem "Kapitän" dieses Ballons.
LG Kerstin

193. Frank
Home
Das mit dem Ballon hätte auch schief gehen können.Gottseidank nichts passiert!
Ganz toll finde ich die Aufnahmen von den beiden Dohlen.
Sowie deine Landschaftsaufnahmen im Allgemeinen.
Und gebe dir vollkommen Recht, das sind optimale Lichtverhältnisse, die eine besondere Wärme auf den Fotos ausstrahlen, was u.a. die Farbe betrifft.
Lg Frank

192. Viola Kern
Gerne habe ich mir deine neuen Bilder angeschaut und bin wieder sehr begeistert. Die herbstlichen, die Vogelbilder, alles wieder ganz tolle Aufnahmen. Die heikle Ballonfahrt knapp an den Stromleitungen vorbei hast Du ebenso mit supi Bildern dokumentiert. Herzliche Grüße von Viola

191. Manfred Sanders
Mail
Ich habe einmal eine Ballonfahrt mitgemacht. Damals im Münsterland. Also eine zweite Reise mit einem Ballon brauche ich auch nicht ;-) Wenn es auf deinen Bildern auch ganz knapp aussieht, die hatten das im Griff. Der Abstand war ausreichend, sonst hätte der Ballon doch einen ganz anderen Kurs eingeschlagen.
Aber so geht es auf Deinen Bildern immer schön an den Stromleitung weiter entlang.
Und wie man sehen kann, hat er ja auch wieder gut an Höhe bekommen. Deine Landschaftsbilder sind echt klasse. Sehr schön lichtstimmig. Gruß Manfred

190. Carola Fuchs
Home
Hallo Monika,
die fünf "Ellis" sind ja süß :-) Auch die Dohlen hast du klasse getroffen. Der November war ja auch nicht wirklich nur schlecht. Wir hatten auch viele schöne Sonnentage dabei. Ich hab auch noch Bilder zu sichten. Bis bald mal wieder. VG Carola

189. Birgit
Home
Liebe Monika,
wenn auch noch ein paar Meter Platz waren, für mich sieht diese Situation auch ganz schön riskant aus. Mich kriegt man auch nicht in so einem Ballonkorb rein.
Deine Herbstbilder von den Biotopen sind wunderschön. Besonders gut gefällt mir gleich das zweite Bild von oben, mit den so toll geschlungenen Wegen. LG Birgit

188. Manu
Mail
Liebe Monika,
das diffuse Novemberlicht ist wirklich nur schön, wenn die Sonne scheint ;-) Das hast Du wunderbar in deinen Bildern von den Biotopen festhalten können. Ob die Insassen sich wohl auch schon bekreuzigt hatten, grins. Da waren ja ganz schön viele in dem kleinen "Körbchen". Kann man echt gut erkennen. LG Manu

187. Andy
Superklasse Bericht mit astreinen Aufnahmen. Was die Ballonfahrt angeht, da schließ ich mich Dir gerne an ;-) Für mich ist das auch nichts. Absolut nichts. Wenn man sowas wie auf Deinen Bildern sieht, bestätigt das ganz und gar meine Meinung :-) Gruß Andy

186. Wolfgang & Barbara ReiseRocker
Home
Guten Abend Monika,
wir waren wieder neun Monate unterwegs, deshalb hat es gedauert bis wir wieder mal vorbeigeschaut haben. Auf deiner Seite sind so tolle Tierfotos dazugekommen, klasse und bis bald mal wieder.
LG die Reiserocker Wolfgang & Barbara

185. Sandra
Home
Hallo liebe Monika,
vielen Dank für Deinen Gästebucheintrag und Deiner Hilfe zu meinen unbekannten Vogel. Toll das Du Dich so gut auskennst. Deine neuen Fotos sind wieder echt super.
Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames Wochenende
Liebe Grüße Sandra

184. Birgit
Home
Liebe Monika
die heutige Fototechnik leistet erstaunliches. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wer die Kamera bedient. Du kennst Dich mit deinem Werkzeug bestens aus. Deine wunderschönen Bilder zeigen das immer wieder ganz deutlich. Ganz schwer angetan bin ich von dem Flugbild des Bussards, das letzte Bild. Herzliche Grüße von Birgit

183. Viola Kern
Mit Krähen ist nicht zu spaßen, wenn es sein muss töten sie auch. Und sich mit mehreren Krähen auf einmal anzulegen, das würde ich dem Mäusebussard auch nicht raten. So handelt er instinktiv sehr richtig, wenn er klein beigibt ;-) Deine Bilder sowie den schriftlichen Teil dazu finde ich wieder mal sehr gelungen.
Es grüßt Dich ganz lieb Viola

182. Frank
Home
Hallo Monika,
das ewige Leid ist eine tolle Story, genau wie die Fotos mit dem Bussard im Strommast. Mit der P900 erspart man sich ne Menge Rennereien,
wie man sehen kann.Klasse Aufnahmen sind das geworden!
Freundliche Grüße Frank

181. Marita Kozel
Dass Tiere sich untereinander anfeinden ist ganz normal. Doch ist es immer wieder schön, wenn man sehen kann, dass viele "kleine" Streitigkeiten auch ganz harmlos beendet werden. Top Bilder, wie immer :-)

180. Biggi
Home
Liebe Moni,
deine Kenntnisse über die Natur sind echt klasse! Was Du alles weißt. Das mit den Finken hört sich ja sehr spannend an. Wenn die dann in großen Schwärmen zusammen fliegen muss das wohl ganz toll aussehen. Ich finde es sehr beeindruckend, wie sich jedes einzelne Lebewesen in der Natur zu helfen weiß. Und das nur allein aus Instinkten. Ganz schön schlau die Tier und Vogelwelt.

179. Jana Wiesner
Booh Moni,
den Bussard im Flug ein Wahnsinns Bild :-) Super klar und scharf. Auch den Distelfink und die Libelle finde ich genial getroffen. So klein wie die Insekten auch sind, sie halten ganz schön was aus. So wie ich weiß, müssen sie sozusagen aber erstmal "auftauen" von der morgendlichen Kälte, um überhaupt fliegen zu können.
Lieben Gruß von Jana
Hallo Jana, ja es stimmt, Fluginsekten brauchen morgens eine gewisse Zeit um "warm" zu werden, damit sie fliegen können. Und genau diese gewisse Aufwärmzeit machen sich viele Naturfotografen zu nutze, indem sie schon ganz früh morgens, so bei Sonnenaufgang oder kurz davor, also für unsereiner: Mitten in der Nacht :-) auf Insektensafari gehen.

 

178. Manu
Mail
Liebe Monika,
um den Mäusebussard könnte ich Dich beneiden. Du hast immer so schöne Erlebnisse mit diesen wunderbaren Raubvögeln. Ich erinnere mich noch an den Bussard "wundersam" :-) Ganz liebe Grüße sendet Dir Manu

177. Manni
Mail
Moin, moin,
mit dem Mäusebussard im Flug hast du einen echten Volltreffer gelandet. Geduld und Ausdauer zahlen sich immer wieder aus :-) Gut, dass Du an ihm dran geblieben bist. VG Manni

176. Carola
Home
Huhu Moni,
wie Du aus nur wenigen Bildern immer so gute Storys hinbekommst, das bewundere ich immer wieder an Dir :-) Alle Bilder sind mal wieder voll passend zu deinen lehrreichen Texten. Das letzte Bussardbild ist der Hammer!