Herzlich willkommen in unserem Gästebuch,
leider sind die restlichen Einträge durch einen Serverfehler nicht mehr zugänglich...
Mir fällt kaum ...
skotti Mail

eine schönere Art ein die Insel Madeira zu erkunden als allein oder in einer Gruppe die Levadas und Trails mit einem Mountainbike abzufahren. Die Natur der Insel ist wirklich beeindruckend und mit dem Fahrrad kommt man praktisch überall hin.

Rainer hat Touren für jeden im Angebot - von leichten steigungsarmen Strecken bis zu anspruchsvollen Single Trails ist alles dabei. Auf Wunsch bekommt man einen Guide, der nicht müde wird vor "interessanten" Streckenabschnitten zu warnen - wenn man denn eine der abenteuerlicheren Touren wählt.

Ich habe mir im Vorfeld einige Gedanken darüber gemacht, wie ich das mit dem Fahrradfahren auf der Insel wohl machen kann - eigenes Rad mitbringen oder mieten, woher bekomme ich die Touren. Letzten Endes erwies es sich alles als recht einfach: Ein kurzer Mailwechsel mit Rainer und alle Fragen waren geklärt. Letztlich habe ich dann meine eigenen Pedale und Schuhe (Time ATAC) mitgebracht. Für den Rest genügte ein kurzfristiges Telefonat am Morgen und schon konnte es losgehen. Alles sehr schön unkompliziert. Natürlich gab es auch am Ende das kleine Abschlussbierchen :-)

Ich bin sehr zufrieden und werde das in absehbarer Zeit nochmal machen.

Danke für die Abenteuer, Rainer!
LG Skotti
» Super-Privattour
Cornelia Hilsky aus Falkensee Mail

Da wir nur zu zweit waren, bekamen wir eine Super Tour, die auf unsere Kondition und Erfahrung zugeschnitten war. Dicht an Madeiras Natur mit angemessener Steigung,Singletrails, Levada-Wegen und kurzer Einkehr in einer Bar, die wir als Touristen nie gefunden hätten. Dank an Marco, unserem netten Guide und an Rainer, für die gute Organisation.
Rennradverleih direkt an AIDA
Thomas Katz

Hallo Rainer,
danke für den perfekten Rennradverleih direkt an unserem Kreuzfahrtschiff AIDA-Stella.
Die Tourentipps zur Eintagesfahrt waren sehr wertvoll.
Auch der variable Abgabetermin kam uns sehr gelegen.
Grüsse von Jutta, Eva und Thomas